Informationen zur aktuellen Situation

Dienstag, 17. März 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte

Alle Lehrpersonen sind im Moment daran die Lerninhalte der entsprechenden Schulklassen für das «Distance Learning» vorzubereiten. Unser Ziel ist es, in den nächsten Tagen, die Inhalte für den Unterricht so aufzubereiten, damit ihr Kind die entsprechenden Lerninhalte von zuhause aus erarbeiten kann. Sie werden durch die für Ihr Kind zuständige Lehrperson informiert, wie der Ablauf in den folgenden Wochen sein wird.

Lernformen:
Ab der 5. Klasse arbeiten wir vorwiegend mit Programmen des Office365 und verwenden OneNote, SharePoint, Teams oder Class Notebook. Für die Übergabe von physischen Unterlagen werden Sie von den Lehrpersonen kontaktiert. Für Kinder in der Basisstufe bis zur 4. Klasse werden teilweise andere Lösungen angeboten.

Prüfungen:
Alle Prüfungen bis zu den Frühlingsferien sind abgesagt.
Nachholprüfungen bis maximal 5 Personen dürfen durchgeführt werden.

Notfall-Betreuung:
Für Eltern, die im Gesundheitswesen arbeiten oder zwingenden Arbeitsverpflichtungen nachgehen müssen, bietet das FG Basel ein Betreuungsangebot an. Für alle anderen Schülerinnen und Schüler setzen wir auf «Distance Learning». 

Die nächsten Tage verlangen von den Lernenden und Lehrpersonen, sich in teilweise ganz neue Unterrichtsmethoden einzuarbeiten.
Uns ist es ein Anliegen, dass in den kommenden Wochen unsere Schülerinnen und Schüler zuhause arbeiten können und dabei von uns die notwendige Unterstützung erhalten.

Bei Fragen zum Unterricht, Unterrichtsstoff oder Abläufen kontaktieren Sie bitte die zuständige Klassenlehrperson.