M'étui Basel

M'étui Basel

Dienstag, 13. April 2021

Wir sind Schüler*innen des Freien Gymnasiums Basel und produzieren im Rahmen eines schweizweiten Schulprojekts und Schulwettbewerbs Etuis mit einem Maskenfach. Unser Ziel ist es, mit diesem Etui den Alltag in der Pandemie zu erleichtern und sie schnellstmöglich zu überwinden. 

Das Schulprojekt wird geleitet von Young Enterprise Switzerland. Schulen in der ganzen Nation nehmen teil, um ihr theoretisches Wissen in der Praxis umzusetzen. Wir von M’étui Basel sind begeistert von der Idee und konnten viel davon profitieren. 

Mit unserem Produkt wollen wir den Kunden ein Stifteetui mit einem virenneutralen Staufach für die Maske anbieten, die ja heute nicht aus dem Alltag wegzudenken ist. Wir produzieren unsere Etuis in der Steppenblüte Basel, welche mit integrativen Arbeitsplätzen besetzt ist. Somit ist unser Etui sozial nachhaltig und gleichzeitig produzieren wir regional, in Basel.

Wir bieten zwei unterschiedliche Etuis an. Das ,,Grosse Etui’’, welches als klassisches Etui mit viel Stauraum für Stifte und sonstiges Zubehör fungiert, und für Kunden, die wenig Schreibzubehör mit sich tragen, das ,,Kompakte Etui’’. Beide Varianten sind in mehreren Farben erhältlich. Das Grosse Etui bieten wir zu einem Preis von CHF 28.- an und das kompakte zu CHF 25.- 

Bei Interesse können Sie sehr gerne unseren Online-Shop auf https://metui.ch/shop.shtml besuchen und dort direkt und bequem das Etui bestellen und nach Hause liefern lassen.

M'étui