Bildung im Gespräch: Die Zukunft des digitalen Lernens

Bildung im Gespräch: Die Zukunft des digitalen Lernens

Donnerstag, 17. September 2020 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Mensa FG Basel

Am Donnerstag, den 17. September 2020, findet um 19.00 Uhr der erste Anlass unserer Vortragsreihe «Bildung im Gespräch» im Schuljahr 2020/21 statt. Zu diesem Anlass wird uns Sibylle von Felten Einblicke ins Thema «Die Zukunft des digitalen Lernens» geben.

Smartphone, Tablet, Computer. Digitale Medien gehören zum täglichen Leben von Kindern und Jugendlichen. Aber für Schule und Eltern zeichnen sich auch Pros und Contras ab. 

Der digitale Wandel bietet viele Möglichkeiten, die Schule und das Lernen zu verändern. Mit dieser Bildungsfrage von morgen beschäftigen wir uns alle. Deshalb freuen wir uns, hierüber mehr zu erfahren: Die Zukunft des digitalen Lernens, als öffentlicher Vortrag im FG Basel. Keine wird uns hierüber besser informieren als Sibylle von Felten, Co-Leiterin der Beratungsstelle Digitale Medien in Schule und Unterricht an der FHNW. Als Lehrerin und ausgewiesene Fachexpertin weiss sie, uns dieses spannende Thema näher zu bringen.

Bitte beachten Sie, dass im gesamten Schulhaus Maskenpflicht für Erwachsene herrscht und maximal 100 Personen eingelassen werden dürfen.

Anmeldung erforderlich: kommunikation@fg-basel.ch

 

Bitte beachten Sie, dass Ihre Teilnahme am Event erst nach unserer Mailbestätigung garantiert ist. Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet.

 


 

Sie können nicht live dabei sein?

Nutzen Sie den Livestream auf YouTube oder Facebook.