FG Challenge

FG Challenge

Bei uns in der 5./6. Primar

  • wird Ihr Kind individuell gefordert und gefördert
  • lernt Ihr Kind eigenverantwortliches Handeln
  • wird Ihr Kind im ausserschulischen Angebot nicht nur beaufsichtigt, sondern individuell gefördert
  • ist Ihr Kind Teil der grossen FG Familie
  • erlebt Ihr Kind eine ausgezeichnete Infrastruktur vom privaten, sicheren Spielplatz über die eigene Turnhalle bis zur hauseigenen Mensa

In der zweijährigen FG Challenge erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, sich individuell auf die weiterführenden Schulen des FG Basel vorzubereiten. Lernlandschaften und eine persönliche Lernbegleitung für jedes Kind bieten dafür ideale Bedingungen.

Schülerinnen und Schüler, deren weitere schulische Laufbahn sich nach der 4. Primar noch nicht in aller Deutlichkeit abzeichnet, sind in der FG Challenge am richtigen Ort. Während zwei Jahren erhalten sie Gelegenheit, ihre Grundfertigkeiten zu festigen und sich persönlich weiterzuentwickeln. Sie folgen dem Lehrplan der 5. und 6. Primar. Ziel der FG Challenge ist es, alle Schülerinnen und Schüler innerhalb von zwei Jahren auf die von ihnen individuell festgelegte weitere Schullaufbahn vorzubereiten. In Lernlandschaften trainieren sie das selbstständige Arbeiten und gemeinsam mit ihrem persönlichen Lernbegleiter werden Zeitmanagement und Selbstorganisation gefestigt und weiterentwickelt. Die Fortschritte werden im FG Journal, einem Lerntagebuch festgehalten.

Nach der FG Primar liegt der Fokus in der FG Challenge darauf, die Kinder ganz nach ihren persönlichen Zielsetzungen zu fördern und den Schulstoff der 5. und 6. Primar zu bearbeiten. 

Durch das Schaffen verschiedener Berührungspunkte mit Schülerinnen und Schülern des FG Progymnasiums können sie auch ausserhalb ihres eigenen Klassenumfeldes weitere Erfahrungen sammeln und dabei nicht nur fachlich profitieren, sondern auch Freundschaften aufrechterhalten und weiter pflegen.

Für die vollständigen Unterlagen beachten Sie bitte das Informationsblatt als PDF.