Seit 1889 Bildung nach Mass

Seit 1889 Bildung nach Mass

Das FG Basel

  • erkennt und fördert individuelle Stärken
  • ermöglicht den gezielten Weg zur Maturität
  • verfügt über ein Schulhaus mit moderner Infrastruktur
  • bietet strukturierte Schultage zur Unterstützung der Eltern
  • vermittelt Werte und Traditionen im familiären Umfeld

Das FG Basel ist seit seiner Gründung eine private Alternative zu staatlichen Schulen und sieht sich nicht als Konkurrenz, sondern als Ergänzung, die zu einem vielfältigen und qualitativ hochstehenden Bildungsangebot beiträgt.
Bei aller Veränderung, welche die Schule in ihrer über 125-jährigen Geschichte erfahren hat, steht sie auch heute noch auf dem gleichen starken Fundament von Werten, welche bereits den Gründerinnen und Gründern wichtig waren: Menschlichkeit, die Vorstellung von humaner Pädagogik und individueller Betreuung sowie der Wille, neben Wissen auch einen Beitrag zu einer ganzheitlichen Erziehung der Schülerinnen und Schüler zu leisten.

Die Berechtigung, seit bald 50 Jahren die Maturität im eigenen Haus abzunehmen, steht für den Erfolg und die Qualität des FG Bildungsangebots. Bei der Ausgestaltung seines pädagogischen Konzepts und seiner Angebote nutzt das FG Basel den vorhandenen Spielraum zugunsten eines innovativen, auf individuelle Förderung ausgerichteten Unterrichts und eines wegweisenden Tagesschulkonzepts. Die hohe Quote von Schülerinnen und Schülern, die erfolgreich an eine weiterführende Schule wechseln oder eine anspruchsvolle Lehre absolvieren, stellt dies genauso unter Beweis wie die Tatsache, dass beinahe 100% der Gymnasiastinnen und Gymnasiasten die Maturität bestehen.

Das FG Basel bietet unter einem Dach einen vollständigen Bildungsweg vom Kindergarten bis zur schweizerisch anerkannten Maturität oder zum Volksschulzertifikat Niveau P und E. Ein entscheidender Vorteil des innovativen Konzepts sind die aufeinander abgestimmten Übergänge zwischen den einzelnen Schulstufen.

Für die vollständigen Unterlagen beachten Sie bitte das Informationsblatt als PDF.